Paso Peruano
elegant, menschenbezogen und absolut zuverlässig


Der Paso Peruano ist ein eleganter, leichtrittiger Naturtölter mit deutlich iberischem Gepräge. Die Rasse, die ihren Ursprung in Peru hat, zeichnet sich durch sein freundliches Wesen, seine absolute Menschenbezogenheit und seine überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft aus. Das Stockmaß liegt bei ca. 1,43-1,53 m. Der Paso beherrscht als Gangarten den Schritt, Trab, Paso Llano (Tölt) und Galopp. Der Naturtölt ist genetisch fixiert und kann jederzeit ohne technische Hilfsmittel abgerufen werden. Die Rasse wird gerne als Schau- und Turnierpferd eingesetzt, besticht aber gleichzeitig mit seiner absoluten Zuverlässigkeit als Freizeit- und Wanderpferd.

verkaufspferde

Aktuelles

Weiterer Kurs mit Alfonso Aguilar für 2018 geplant

Man lernt nie aus und immer etwas dazu! Obwohl der Kurs am 18/19. September 2017 nun der inzwischen 4 Kurs mit Alfonso Aguilar und unserem Team war, hat jeder von uns doch wieder neue Denk-Anstöße bekommen und sein persönliches Aha-Erlebnis gehabt. Als unser "hätte-ein-Problem-Pferd-werden-können" Primero NBT fast den kompletten Hindernis-Parcours sehr locker unterm Sattel bewältigt hatte, war uns allen klar: jeder einzelne Kurs hat sich absolut gelohnt und wir sind schon sehr gespannt auf nächstes Jahr! 

Weiterlesen ...