Paso Peruano
elegant, menschenbezogen und absolut zuverlässig


Der Paso Peruano ist ein eleganter, leichtrittiger Naturtölter mit deutlich iberischem Gepräge. Die Rasse, die ihren Ursprung in Peru hat, zeichnet sich durch sein freundliches Wesen, seine absolute Menschenbezogenheit und seine überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft aus. Das Stockmaß liegt bei ca. 1,43-1,53 m. Der Paso beherrscht als Gangarten den Schritt, Trab, Paso Llano (Tölt) und Galopp. Der Naturtölt ist genetisch fixiert und kann jederzeit ohne technische Hilfsmittel abgerufen werden. Die Rasse wird gerne als Schau- und Turnierpferd eingesetzt, besticht aber gleichzeitig mit seiner absoluten Zuverlässigkeit als Freizeit- und Wanderpferd.

verkaufspferde

Aktuelles

2017: Weiterer Kurs mit Alfonso Aguilar

Am 18. und 19. September 2017 kommt Alfonso Aguilar wieder zu uns. Wie bereits 2016 und 2017 wird Alfonso wieder gemeinsam mit unserem Team daran arbeiten, unsere Jungpferde (Ellebanna,Bahia,Protos, El Falk) mit Spaß, Herz und Verstand auf ihre Zukunft als zuverlässige und ausgeglichene Freizeitpartner vorzubereiten. Zuschauerplätze frei: € 50/Tag, € 80/beide Tage. Anmeldung bitte per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.  

Weiterlesen ...